Zurück zur Vereinsübersicht Zurück Lieblingsverein

Förderverein Schloß Schlettau e.V.

1995 gegründet   •   120 Mitglieder   •   www.schloss-schlettau.de

Stimmen:   3241

Unser Verein

Förderverein Schloß Schlettau e.V.

Das zauberhafte Schloss Schlettau im oberen Erzgebirge...
Das Museum im Schloss Schlettau wurde 1964 geschlossen und das Gebäude verfiel immer mehr. Das Schlossgebäude wurde zur Ruine und von der Bauaufsicht gesperrt. Das Herrenhaus nutzten nach 1945 Umsiedler für Wohnungen. Aus den 3-4 herrschaftlichen Wohnungen wurden bis zu 12 Wohneinheiten. Die letzten Mieter sind 1997 ausgezogen. An der Bausubstanz wurde zu DDR-Zeiten fast nichts gemacht. Mit der Gründung eines Fördervereines 1995 wurde dem Verein von der Stadt Schlettau das Schloss und Herrenhaus mit Nutzungsvertrag übergeben. Dem FV war klar, dass die Sanierung und Restaurierung dieser beiden großen Gebäude in Eigenregie durchgeführt werden muss. Die Stadt Schlettau mit ca. 2.300 Einwohnern, war damit überfordert. Nach über 10 Jahren Bautätigkeit (Fertigstellung 2006) haben wir es geschafft, ein wertvolles Baudenkmal zu erhalten und einer sinnvollen Nutzung zuzuführen. Das Schloss ist zu einer bedeutenden Kulturstätte des oberen Erzgebirges geworden. Der umfangreiche Veranstaltungsplan mit Konzertreihen, Vorträgen, u.a. zeugt davon. Nur durch die vielen fleißigen ehrenamtlichen Helfern ist es uns gelungen einen Wertzuwachs beider Gebäude von über 3 Mill. € zu schaffen, bei nicht einmal 1 Mill. € Fördergeldern. Von Anfang an musste der Förderverein wie ein wirtschaftliches Unternehmen arbeiten. Uns ist es gelungen, die Betreibung des Schlosses mit ca. 70 % durch Eigenmittel zu erreichen. 20 bis 30 aktive Vereinsmitglieder und Freunde des Schlosses sind für die Durchführung der vielen Veranstaltungen, der Kassierung, Schlossführung und Aufsicht tätig. Ohne diese Ehrenamtlichen wäre ein Schlossbetrieb nicht möglich. Die Vielfalt der Einrichtungen im Schloss und Herrenhaus (Posamenten- und Kräuterlikörschauwerkstätten, Zentrum für Wald-/ Wildgeschichte, Sammlung erzgebirgischer Landschaftskunst, Museumsräume, historische Gastronomie u.a.) werden von Jung bis Alt als sehr gut eingeschätzt. Besonders beliebt ist das Schloss mit seinen Einrichtungen bei Schulklassen, die z.T. hier auch Heimatkundeunterricht durchführen.
Der FV wurde 2005 als 6. Schloss in Sachsen mit dem „Q“ – Servicequalität Sachsen ausgezeichnet und als 1. Schloss in Sachsen wurden wir „Familienfreundliche Freizeiteinrichtung“. Diese Titel konnten wir mehrmals verteidigen. Als nichtstaatliches Schloss sind wir von Sachsen im Verbund „Schlösserland Sachsen“ aufgenommen worden.

Dafür wollen wir das Preisgeld verwenden

Wir brauchen das Geld für einen Museumsführer für das Schloss Schlettau und für eine Video-Begrüßungswand im Foyer.

Jetzt bewerten


Das Voting ist seit dem 31.07.2012 beendet.
 
 
 

To view this page ensure that Adobe Flash Player version 10.1.0 or greater is installed.